Online-Schulungen

Ortsunabhängig lernen in Theorie & ganz viel Praxis

Die Online-Fortbildungen finden bequem am heimischen Rechner in der Zeit von jeweils 09:00 bis ca. 15:30 Uhr statt. Sie bestehen aus Theorie, viel Praxis im eigenen Umfeld und jeder Menge Austausch. Nach 16 Unterrichtseinheiten an zwei aufeinander folgenden Tagen schließen sie mit einem Zertifikat ab, das den Betreuungskräfte-Richtlinien nach § 53b SGB XI entspricht. Sie sind somit als Auffrischungskurs für Betreuungskräfte nach §§43b & 53c SGB XI geeignet.

1. Green Care: natur-gestützte Förderung für Menschen mit Demenz

// Seminarnr.: #OGCD24 //

verfügbare Termine: 

  • 20. & 21. Juni 2024
  • 12. & 13. September 2024

Seminarbeschreibung

Naturkontakte wirken positiv auf Körper, Geist und Seele – auch und insbesondere bei Menschen mit einer Demenz. Mittlerweile ist vielfach wissenschaftlich belegt, dass regelmäßige Naturerlebnisse Unruhe und Ängste mindern, die Stimmung verbessern, den Schlaf-Wach-Rhythmus stabilisieren, geistige Fähigkeiten stärken, alle Sinne anregen, die soziale Interaktion fördern und vieles mehr. 

In diesem zweitägigen Seminar erfährst du, wie die Natur auf den menschlichen Organismus wirkt, wie du die wohltuenden Effekte für Menschen mit einer Demenzerkrankung nutzen kannst, welches methodische Handwerkszeug dir hierfür zur Verfügung steht und was es zu beachten gilt, wenn du den naturgestützten Förderansatz der Green Care in deine eigene berufliche Praxis einbinden willst.

Created with Sketch.

Inhalte im Überblick

  • Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Natur tut gut! Warum eigentlich?
  • Green Care: Mit der Natur die Lebensqualität von Menschen mit Demenz stärken
  • Aktivierung und Entspannung mit natürlichen Sinnesreizen
  • Naturgestützte Bewegungsangebote,
  • Impulse für die Vorbereitung: Route, Barrierearmut, Materialbedarf etc.
  • Rahmenbedingungen von Naturangeboten: Umweltschutz, Haftung & Co.
  • Green Care im eigenen Arbeits- und Betreuungsalltag: Entwickeln und Ausprobieren verschiedener Einsatzmöglichkeiten inkl. kollegialem Feedback.

2. Green Self Care: 
achtsame Selbstfürsorge & Resilienztraining in der Natur

// Seminarnr.: #OGSC24 //


verfügbarer Termin: 

  • 10. & 11. Oktober 2024

Seminarbeschreibung

Wir leben in stürmischen Zeiten: Wachsende Belastungen im Beruf und das Erleben teils gravierender Veränderungen in Gesellschaft und Umwelt prägen unsere Zeit. Angesichts all dieser Anforderungen verlieren wir unsere eigenen Bedürfnisse manchmal aus dem Blick. Das betrifft besonders auch diejenigen unter uns, die für andere Sorge tragen. Doch nur, wenn wir gut für uns selbst sorgen, können wir auch für andere da sein.

In diesem zweitägigen Seminar lernst du, wie du den Stürmen des Lebens mit Hilfe der Natur kraftvoller und gelassener begegnen kannst. Du erfährst, wie die Natur uns entschleunigt, unser Nervensystem beruhigt und unser seelisches Wohlbefinden stärkt, du lernst wissenschaftliche fundierte Strategien der naturgestützten Selbstfürsorge kennen und bekommst hilfreiche Werkzeuge an die Hand, mit denen du resilienzfördernde Routinen der Green Self Care in Beruf und Privatleben etablieren kannst.

Created with Sketch.

Inhalte im Überblick

  • Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Salutogenese, Selbstfürsorge & Resilienz
  • Die Wirkung der Natur auf Psyche und Nervensystem
  • Stress & Stressreduktion in und mit der Natur
  • Natur als sicherer Raum für Reflexion und Regeneration 
  • Die Wirkkraft von Farben, Formen, Geräuschen und Symbolen
  • Achtsamkeit und Meditation in der Natur
  • Bewegung und Stille
  • Impulse für Routinen der naturgestützten Selbstfürsorge
  • Green Self Care im Arbeitsalltag: Entwickeln und Ausprobieren verschiedener Einsatzmöglichkeiten inkl. kollegialem Feedback

Name deiner Dienstleistung

Kostenlos